LR Wilfing: PendlerInnen dürfen nicht draufzahlen

Foto: Verkehrslandesrat Karl Wilfing

Notwendige Adaptierungen sofort durchziehen – keine Zeitverzögerung im Sinne der Pendler

Derzeit müssen Pendlerinnen und Pendler von Wolfsthal kommend in Richtung Wien am Bahnhof Flughafen umsteigen. Grund dafür sei laut ÖBB ein Gutachten der obersten Eisenbahnbehörde, die Adaptierungen am Wagenmaterial eingefordert hat.

 

„Die Pendlerinnen und Pendler dürfen nicht draufzahlen! Ich erwarte mir von den ÖBB, dass die Situation rasch entschärft wird und die notwendigen Adaptierungen sofort und ohne Zeitverzögerung durchgezogen werden. Es muss sichergestellt werden, dass spätestens im September wieder eine umstiegsfreie Verbindung der S7 möglich ist“, so Verkehrslandesrat Karl Wilfing, der diesbezüglich bereits Kontakt mit den ÖBB aufgenommen hat.

 

Im Auftrag von Verkehrslandesrat Karl Wilfing schaltet sich nun auch der Verkehrsverbund Ost-Region ein, um sicherzustellen, dass die Pendlerzüge möglichst rasch wieder umstiegsfrei von Wolfsthal nach Wien und abends retour verkehren.